Das AEG läuft wieder bei „run 4 help“!

„Lauft für einen guten Zweck – und zwar für das Kinderkrebszentrum des Universitätskrankenhauses in Hamburg / Eppendorf!“

Auch in diesem Jahr waren zwei Klassen des AEG sofort bereit, am Sonntag, den 17. Mai 2014  im Buchholzer Rathauspark innerhalb von 20 Minuten so viele Runden wie möglich zu laufen, um den krebskranken Kindern zu helfen. Alle Schüler haben sich vorher eigenständig um einen oder sogar mehrere Sponsor(en) gekümmert, um für jede gelaufene Runde einen bestimmten Betrag zu spenden.

Bei strahlendem Sonnenschein starteten erst die Schüler der Klasse 7a mit ihrer Klassenlehrerin Frau Kopetsch, eine Stunde später lief die Klasse 5d mit ihrer Sportlehrerin Frau Jantzen. Beide Klassen wurden kräftig von Eltern und anderen Interessierten angefeuert. Eine besondere Überraschung gab es für die Klasse 5d: Ihr Klassenlehrer Herrn Geib war extra aus Hamburg angereist, um seine Schüler zu unterstützen.

An die Läuferinnen und Läufer der 5d und 7a: Es ist euch hoch anzurechnen, dass ihr euch an einem Sonntagmorgen extra Zeit genommen habt und Euch dann auch noch so angestrengt habt, um den Kindern zu helfen – vielen Dank dafür!

Bis hoffentlich zum nächsten Jahr!

Klasse 5d mit Frau Jantzen

Klasse 5d mit Frau Jantzen

Klasse 7a mit Frau Kopetsch

Klasse 7a mit Frau Kopetsch

 

Kategorien: Schulleben

Kommentare sind deaktiviert.