Geschafft – endlich Abitur! Aber was kommt danach?

Soll ich gleich studieren? Wenn ja, was passt am besten zu mir? Oder erst einmal eine Berufsausbildung?  Vielleicht beides kombiniert?

Diese Frage stellen sich Jahr für Jahr junge Abiturientinnen und Abiturienten. Sicherlich eine schwierige, jedoch richtungsweisende und wohl abzuwägende Entscheidung.

Für alle Unentschlossenen haben wir daher eine kleine Auswahl an hilfreicher Lektüre zusammengestellt. Neben den folgenden Büchern findet ihr auch zahlreiche Broschüren, Zeitschriften und Links in der Mediothek.

 

EN_9783866687837_36400_CBILD1000 Wege nach dem Abitur:

So entscheide ich mich richtig

Angela Verse-Herrmann –  Le13 Ver

Eine Pflichtlektüre für alle Unentschlossenen, ein Wegweiser durch den Dschungel der Möglichkeiten. Hier findet ihr neben nützlichen Tipps für die Studienfachwahl auch zahlreiche Alternativen zum Studium. Das Buch schildert das Bewerbungsverfahren sowohl für die Universitäten als auch für Ausbildungsberufe. Was ist wichtig für die Bewerbung? Wie läuft ein Bewerbungsgespräch ab?  In großer Anzahl werden Studiengänge genauer unter die Lupe genommen und spezifische Fachrichtungen aufgezeigt. Letztendlich könnt ihr in diversen Selbsttests herausfinden, welcher berufliche Werdegang  am besten zu euch passt. All dies ist bei der Vielzahl des heutigen Angebotes ohne Literatur wohl kaum überschaubar.

 

096_844Studieren, aber was?:

Die richtige Studienwahl für optimale Berufsperspektiven

Angela Verse-Herrmann - Le13 Ver

Du hast dich für ein Studium entschieden, bis aber noch unentschlossen wohin die Reise gehen soll? Dann kann dir dieser Studienberater helfen. Von BWL über Medizin bis hin zu Werkzeugtechnik – erfahrene Studienberater  geben einen Überblick über 180 Studienfächer und alle Hochschularten, die es in Deutschland gibt. Zahlreiche Fächer werden ausführlich vorgestellt mit sowohl zentralen Inhalten als auch den persönlichen Voraussetzungen und einem Blick auf die späteren Berufschancen.

 

164_3-e3cfd31cUnd in fünf Jahren mach ich richtig Kohle:

Was man wissen muss, bevor man BWL studiert

Benjamin Tillmann – Le13 Til

Mit einer guten Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit erzählt Benjamin Tillmann, worauf man sich einlässt, wenn man sich für ein BWL-Studium einschreibt. Von den ersten Inhalten des Faches über die zuweilen tückische Studienorganisation bis hin zur Frage:  Auslandssemester ja oder nein?, werden alle Seiten beleuchtet, die für angehende Studenten wichtig sind.

 

und_in_fuenf_jahren_habe_ich_rechtUnd in fünf Jahren habe ich Recht:

Was man wissen muss, bevor man Jura studiert

Ronja Serena Spießer - Le13 Spi

Dies ist das ideale Buch für alle, die mit einem Jurastudium liebäugeln. Ronja Serena Spießer vermittelt unterhaltsam, wie sich ein Jurastudium gestaltet und welche Berufsaussichten künftige Juristen haben. In zahlreichen Anekdoten gibt sie noch hilfreiche Tipps für das „Drumherum“.

Ein lockerer Studienführer für das doch eher trockene Studienfach.

 

40337956-40338212-1-buchkritiken_160Und in fünf Jahren schreib ich Buchkritiken:

Was man wissen muss, bevor man Germanistik studiert

Inga Lüders -Le13 Lüd

Kurz und prägnant, jedoch jede Zeile unterhaltsam, schildert Inga Lüders sowohl die Sonnen-  als auch die Schattenseiten des Germanistikstudiums. Über die fachlich, strukturelle Komponente des Studiums hinaus liefert sie hilfreiche Tipps für die Organisation und Vorbereitung eines Studiums im Allgemeinen.

 

und_in_fuenf_jahren_lese_ich_gedankenUnd in fünf Jahren lese ich Gedanken:

Was man wissen muss, bevor man Psychologie studiert

Fenne Große Deters - Le13 gro

Fenne Große Deters, selbst junge Psychologin, gibt in diesem Studienführer einen umfassenden Einblick in das Psychologiestudium. Basierend auf ihren eigenen Erfahrungen schildert sie neben der Struktur des facettenreichen Studiums auch Finanzierungsmöglichkeiten und berufliche Aussichten.

Ein unterhaltsamer und informativer Studienführer vor und während des Studiums.

 

studienfuehrer_philosophieUnd in fünf Jahren verstehe ich die Welt:

Was man wissen muss, bevor man Philosophie studiert

Björn Brodowski -  Le13 Bro

Für alle potentiellen Philosophiestudenten ein absolutes Muss. Dieser Studienführer gibt auf sehr unterhaltsamer Weise einen perfekten Einblick in das Philosophiestudium. Brodowski zeigt glasklar den fachlichen Inhalt als auch die mögliche Strukturierung des Studiums auf. Nach der Lektüre dieses Buches sind sämtliche Klischees ausgeräumt und man begibt sich bestens informiert auf die Suche nach einem Studienplatz.

 

 

 

Kategorien: Mediothek, Schulleben

Kommentare sind deaktiviert.