Gewonnen!

Studienrat Klaus Fuchs hat mit seinem Religionskurs aus dem Jahrgang 12 am diesjährigen Landeswettbewerb der evangeli- schen Kirchen in Niedersachsen zum Thema »Rituale« teilgenommen.

Die Schülerinnen Kyra Haskins, Janika Klaus, Lina Friedrichsdorf, Christine Wessling und Hanna Vander haben mit ihren Arbeiten zur Sündenvergebung im interrreligiösen Vergleich, zum Beichtsakrament in der katholischen Kirche und Stonehenge als Ort von Ritualen gewonnen und sind am 4. Juni 2018 in Hannover mit einer Urkunde und einem Buchpreis geehrt worden.

 

Kategorien: Schulleben

Kommentare sind deaktiviert.