Skifahrt 2020

Nach einem abenteuerlichen Einkauf am Freitag nach der Schule, startete am nächsten Tag, mit voller Vorfreude, die Reise nach Österreich. Nach langen 12 Stunden Fahrt und etlichen Runden UNO kamen wir in unserer Unterkunft an. Nachdem das Sterneessen, bestehend aus kalten Würstchen und Kartoffelsalat, am ersten Abend serviert wurde, fielen alle super schnell ins Bett. Auch wenn wir morgens beim Frühstück alle nur schwer die Augen offen halten konnten, gelang uns jeden Tag eine pünktliche Abfahrt um 9 Uhr mit unserem tollen Busfahrer Heino. Die Busfahrten, die wir damit verbrachten zu Herrn Dickmanns Schlagern mitzugrölen, sorgten für die richtige Stimmung. Das Lied „Ballern“ hat uns besonders geprägt, wodurch es zum leidenschaftlichen  Motto unserer gesamten Skifahrt wurde.

Was vor einem langen Skitag natürlich nicht fehlen durfte, ist das umfangreiche Aufwärmtraining. Die kreativen Ideen dafür gingen vom Sonnentanz bis zum Staffellauf in den „bequemen“ Skischuhen. Verschwitzt ging es dann in die Gruppen, die von  Herrn Zeitler, Herrn Blume, Herrn Dickmanns und Herrn Berke geleitet wurden. Nach rekordverdächtig kurzer Zeit rückten auch die Anfänger auf die 2000 Meter nach. Oben wurde man nicht nur von der schönen Aussicht geblendet, sondern auch von der Sonne, die die ganze Woche über schien. Was nicht nur den Gruppenzusammenhalt gestärkt, sondern uns auch besonders viel Spaß gemacht hat, war das freie, eigenständige Fahren in gemischten Leistungsgruppen.

Erschöpft vom Skitraining aber stets mit Après-Ski Stimmung ging es für die einzelnen Kochgruppen in die Küche. Die Gerichte wurden von Tag zu Tag vorzüglicher. Nachdem gegessen wurde und viele dem Küchendienst beim Abwasch halfen, begannen unsere Tischtennisturniere. Gespielt wurde mit Adiletten als Schläger und viel Musik.

Im Namen von allen Schülern können wir abschließend sagen, dass es eine unvergessliche Zeit war, in der wir viel gelernt haben. Wir bedanken uns dafür bei allen beteiligten Lehrkräften.

Und vergesst nicht: ES GIBT NUR EIN GAS…VOLLGAS!

ski4 Ski2 ski3

Kategorien: Schulleben

Kommentare sind deaktiviert.